Wie sieht eine Beratung bei mir aus?

Die Beratung und Betreuung durch mich finden schriftlich statt, die Tierkommunikation und Energiearbeit in Fernanwendung.

Die Tierkommunikation und Energiearbeit im klassischen Stil gehalten, ist die schriftliche Betreuung etwas unkonventionell, doch hat sich diese Arbeitsweise für meine Kunden und mich sehr bewährt und bringt einige Vorteile mit sich, von denen ich die drei wichtigsten hier mit Dir teilen möchte:

 

Ich kann auf diese Weise Deinem Fall die Aufmerksamkeit und Konzentration widmen die es braucht

Am Telefon müsste ich während wir sprechen mitschreiben, damit im Nachhinein keine wichtige Information verlorengeht und ich würde Dir so nur mit einem Ohr zuhören können. 

Da ich Dich per E-Mail betreue, bleibt jedes Detail erhalten und ich bin zu Hundertprozent bei Deinem Fall und kann Relevantes für das Tiergespräch auch nochmal nachlesen, bevor ich mit Deinem Tier in Kontakt gehe.

 

Bessere Ergebnisse durch Deine aktive Mitarbeit

Wenn Du mir Dein Thema ausführlich schriftlich erklärst, kann ich es besser verstehen und Du setzt Dich gleichzeitig aktiv und bewusst damit auseinander. Das führt zu einem besseren Verständnis zwischen uns, Selbstreflexion und in der Folge zu einer tollen Zusammenarbeit und besseren Ergebnissen.

 

Zeit und Raum für das Tiergespräch

Dass ich keine telefonische Betreuung durchführe, bedeutet für das Tiergespräch den freien und  zeitunabhängigen Gesprächsraum, in dem ich am liebsten mit Deinem Tier arbeite, da es sich so vollkommen frei und ohne Zeitdruck äußern kann, weil ich nicht auf die Uhr schauen muss, wann der nächste Kunde wartet.

 

Damit jeder einzelne Kunde und sein Tier von diesen Vorteilen profitiert, führe ich auch die Nachbesprechungen schriftlich durch.